Konsequente Vertretung
Ihrer Interessen -
auch International.
Wir vertreten
klare Standpunkte.
Ihr Recht -
Unsere Stärke.
Vernetzt Denken,
Konkret handeln.
Wir stehen
an Ihrer Seite.
Vernetzt Denken,
Konkret handeln.

Haftungsrecht

Das Haftungsrecht besagt, dass jemand, der rechtswidrig oder Schuldhaft das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit oder ein Recht eines Dritten verletzt, für den entstandenen Schaden haftet. 

Die Haftung wird dazu verwendet, um Strafansprüche oder privatrechtliche Ansprüche von natürlichen oder juristischen Personen, die gegen einen Dritten gestellt werden, durchzusetzen oder zu vollstrecken. Obwohl das Haftungsrecht nicht mit privatrechtlicher Schuld oder Schadensersatzpflicht zu verwechseln ist, gilt im Haftungsrecht das Versursacherprinzip. Dieses besagt, dass jemand, der einen Schaden verursacht, auch dafür haften und somit einstehen muss. 

Die Symbiose unserer Fachanwälte für Straf- und Versicherungsrecht schafft durch das notwendige Fachwissen optimale Voraussetzungen zur effektiven Durchsetzung Ihrer haftungsrechtlicher Ansprüche.